Naturerfahrung am Niederrhein

Buchenwälder - Kathedralen in der Natur

Buchenpäarchen

  Buchenwälder - Kathedralen in der Natur

Naturführung, Geschichte, Brauchtum und Mythen rund um die Buche
Eine Exkursion zu den Buchen im Duisburger Stadtwald um 14 Uhr am Sonntag, den 16. September 2012

Der Buchenwald mit seinen gewölbten Kronen, seiner Stille und seinem abgedämpften Licht lieferte das architektonische Vorbild für die mittelalterlichen Kathedralen und Kirchenschiffe mit ihren hohen Säulen und den verzweigten Spitzbogengewölben. Im Rauschen des Buchenwaldes vernahmen die Seher und Weisen das Raunen des großen Geistes. Was die Götter ihnen zuraunten, das ritzten sie als Runen in Zweige eines fruchttragenden Baums, vielleicht in Buchenstäbe?

 Erleben Sie die Schönheit unserer Heimat und entdecken Sie, geführt von einem ausgebildeten Naturführer, einen besonderen Ort mit allen Sinnen. Sie erfahren etwas über den heiligen Brunnen und weitere Besonderheiten.

Besonderes Augenmerk gilt der Überlieferung des europäischen Volksglaubens, Heilkundliches und Geschichten zur mythologischen Bedeutung der Buche. Wissenswertes über den Duisburger Wald und angrenzende Örtlichkeiten runden die Exkursion ab.

Treffpunkt:  Ist der Parkplatz     XXXXXXXX                  um  14:00 Uhr am Sonntag, den 16.9.2012

.Für die Dauer der Führung sind ca. 3-4 Stunden eingeplant. Bitte, festes Schuhwerk und wetterfeste Kleidung mitbringen.

Kostenbeitrag: Erwachsene: 12 €   Kinder: 4 €

Anmeldung bis 15.9.2012 unter:

Christoph Poyck   0203-3986526     oder       c.poyck(at)gmx.de

Ringwall

 

 

Naturerfahrung am Niederrhein läuft unter Wordpress